Der letzte Tanz

Sie haben als Kinder mit dem Tanzen begonnen und alles ihrer Leidenschaft geopfert. Wer professioneller Balletttänzer werden will, darf ein Berufsleben lang an sonst nichts denken. Nur ist dieses Leben kurz. Für viele ist mit Ende 20 die Karriere vorbei. Und dann? Der Film begleitet den holländischen Tänzer Jaimy van Overeem an seinem letzten Abend auf die Bühne der Wiener Staatsoper. Er zeigt hautnah, wie er seinen Abschied erlebt. In München und Wien trifft das Filmteam Tänzerinnen und Tänzer, die den Wechsel in ein neues Leben schon bewältigt haben: eine Investmentberaterin, einen Physiotherapeuten, einen Tanzschulleiter.

Regie: Jörg Richter
Kamera: Ralf Schweinböck, Florian Leo
Schnitt: Sebastian Riezler
Producer: Florian Richter

Produktionsfirma: Richter Film GmbH [de]