Wenn du dir die Settings-Liste anzeigen lässt, ist es schwer von Vorteil, wenn nur die Settings angezeigt werden, die dich wirklich interessieren. Über das Fast Menü der Settings-Liste kannst du folgende Auswahl treffen:

Aktive Settings – zeigt nur die momentan verwendeten Settings an
All Settings – zeigt die komplette Liste mit allen Varianten an
Base Settings – zeigt nur die wichtigsten Settings an (das sind aber auch schon ein guter Haufen)

Dann gibt es noch sieben weitere Settingslisten zur Auswahl, die sich auf Export, Import, Timeline- und Bin View, Titel Styles, Workspaces und mit Workspaces velinkte Settings beziehen.